Regalinspektion nach DGUV Regel 108-007 

Wir überprüfen Ihre Regalanlagen und führen eine Regalinspektion nach den Vorschriften der DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) und der DIN EN 15635 durch.
Als Lagerbetreiber sind Sie verantwortlich für die gefahrlose Bedienung Ihrer Regalanlagen und folglich für die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Unsere ausgebildeten Inspekteure übernehmen die jährliche Inspektion und weisen auf eventuelle Mängel und Schäden hin. Anhand von Sichtkontrollen wird ermittelt, ob die Regale, deren Beladung, die Schutzmaßnahmen etc. den Vorschriften entsprechen.
Durch das rechtzeitige Erkennen von Schäden und potentiellen Risiken können Unfälle im Vorfeld vermieden werden.

Kostenlos und unverbindlich Anfragen: 07151 502750

 

Regale unterliegen der Prüfpflicht

Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) und DIN EN 15635 verpflichten den Arbeitgeber zur systematischen Regalinspektion seiner Lageranlage spätestens alle 12 Monate durch eine befähigte Person.
Die DIN EN 15635 legt dabei Art und Ablauf der Kontrollen fest und definiert Grenzwerte für die Gefährdungsbeurteilung.

 

Unser Service zur Lagerinspektion

  • Qualifizierte Experteninspektion durchgeführt von unseren erfahrenen und zertifizierten Inspekteuren
  • Bundesweit und herstellerunabhängig
  • Durchführung der Inspektion im laufenden Betrieb
  • Innerhalb weniger Tage nach erfolgter Prüfung erhalten Sie das Inspektionsprotokoll
  • Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches und kostenloses Angebot für eventuell notwendige Reparaturen

Inspektionsablauf zur Schadenklassifizierung

ROS Deutschland Schaubild Ablauf Regalinspektion

Sind Ihre Regale sicher und wurden in den letzten 365 Tagen inspiziert?

Jetzt kostenlos vom Profi beraten lassen!

Ihr Ansprechpartner für eine Regalinspektion

Regale sind das Herzstück eines jeden Lagers. Sie schaffen Ordnung und garantieren einen reibungslosen Ablauf der Logistik. Daher ist es besonders wichtig, die eigenen Regalanlagen regelmäßig vom Experten prüfen zu lassen und einer Regalinspektion zu unterziehen. So vermeiden Sie nicht nur Unfälle, sondern gewährleisten zudem einen nachhaltig reibungslosen Produktionsablauf. Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter, indem Sie Ihre Regalanlagen einmal jährlich, wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben, vom Experten im Zuge einer Regalinspektion prüfen lassen. Die erfahrenen Spezialisten von ROS Deutschland stehen Ihnen dabei zur Seite und ermitteln anhand ausgiebiger Sichtkontrolle, ob Ihre Regalanlagen den Vorschriften entsprechen.

Sollte es bereits zu einem Schaden gekommen sein, sind unsere erfahrenen Experten sofort zur Stelle. Nach den festgelegten Einstufungskriterien der EN-Norm bewerten wir in Form von einer Regalinspektion den Schaden und die Sicherheit des Lagersystems in Ihrem Betrieb und stufen das Regal anschließend in eine Gefahrenstufe ein. Bei grüner Gefahrenstufe markieren wir das entsprechende Regalsystem farblich. Der Schaden bedarf keiner sofortigen Behebung, sollte jedoch über den Zeitraum eines Jahres weiterhin beobachtet werden. Sollte sich der Zustand danach nicht weiter verändert haben, genügt eine fortlaufende Beobachtung des Schadens. Bei Gefahrenstufe orange bedarf der Schaden einer direkten Behebung, um weitere Gefahren und Unfälle zu vermeiden. Nachdem Sie das Regal entlastet haben, darf es unter keinen Umständen erneut beladen werden. Als ROS Deutschland unterstützen wir Sie bei der schnellstmöglichen Instandsetzung, damit Sie Ihren Betrieb wie gewohnt wieder aufnehmen können. Bei einer roten Gefahrenstufe ist ebenfalls eine sofortige Behebung erforderlich. Das Regal mit dem sehr schweren Schaden muss sofort entladen und weitläufig gesperrt werden, um eine versehentliche Neubeladung zu vermeiden. Erst nach einer fachgemäßen Instandsetzung, welche wir selbstverständlich professionell für Sie durchführen, darf die Gefahrenzone wieder betreten und das Regal neu beladen werden. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen im Zuge der Regalinspektion auch unsere eigens entwickelten Regalprotektoren, welche den Schutz Ihrer Regalanlagen auch nachhaltig garantieren.

Als ROS Deutschland sind wir bereits seit vielen Jahren im Bereich der Regalinspektion im Einsatz. Unser zertifiziertes Reparatursystem steht im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften, sodass wir auch die jährlich anfallenden Inspektionen nach der DGUV Regel 108-007 und der DIN EN 15635 für Sie fachgerecht durchführen können. Dabei ist jede erste Bestandsaufnahme vor Ort selbstverständlich kostenlos. Bei unseren anschließend versandten Angeboten zur Regalinspektion- und Reparatur achten wir stets auf absolute Transparenz. Für uns als ROS Deutschland steht Ihre Zufriedenheit an erster Stelle, weswegen uns ein Austausch auf Augenhöhe am Herzen liegt. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen, Ihr Lager, Ihre Regale. Sprechen Sie uns gerne für ein erstes, unverbindliches Beratungsgespräch an.

Regalinspektion anfragen

Jetzt kostenlos und unverbindlich Anfragen.

 

ROS Deutschland GmbH

Hauptsitz
Im Riebeisen 19
D - 71404 Korb bei Stuttgart

info@rosdeutschland.de
T.: +49 7151 502750
F.: +49 7151 502521

ROS Deutschland Standorte Karte

© Copyright by ROS Deutschland. All rights reserved.

Impressum / Datenschutz

Powered by Ranking Köche