Das Unternehmen

Über Uns

Als Spezialist für Regalreparatursind wir Ihr Ansprechpartner bei beschädigten Regalstützen. Unser patentiertes und zertifiziertes ROS Reparatursystem erlaubt die Instandsetzung von Regalstützen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften.

Erfahrene Mitarbeiter beurteilen die vorliegenden Beschädigungen und führen eine – für Sie kostenlose – Bestandsaufnahme vor Ort durch. Schon kurze Zeit später erhalten Sie ein unverbindliches Angebot.
Die Ergebnisse sprechen für sich – die Stützen werden wieder in ihre Originalform zurückversetzt und erlangen die volle Tragkraft. Auch nach erneuter Beschädigung ist eine Reparatur möglich.

Des Weiteren bieten wir Regalinspektionen nach den Vorschriften der DGUV Regel 108-007 (bisher BGR 234) und der DIN EN 15635 an. Unsere zertifizierten Inspekteure führen die jährlich anfallende Experteninspektion durch und weisen dabei auf eventuelle Mängel und Schäden hin.

Zur Vermeidung weiterer Beschädigungen im Nachgang einer Instandsetzung, bieten unsere ROS Regalprotektorenoptimale Sicherheit und effektiven Schutz.

Philosophie

Für uns steht die Kundenzufriedenheit an erster Stelle. Ein partnerschaftlicher Umgang, Zuverlässigkeit, Vertrauen und Verantwortungsbewusstsein sind dabei die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.
Jedes Lager ist anders, daher wird auch die Lösung passend und individuell gestaltet. Wir gehen flexibel auf die Probleme unsere Kunden ein. Neben der Regalreparatur, ist die kompetente Betreuung und Beratung für uns selbstverständlich – wir lassen Sie nicht allein!
Unser Stammkundenkreis wächst ständig und wir möchten ihn auch in Zukunft weiter ausbauen. Daher legen wir viel Wert auf unseren erstklassigen Service:

  • Kostenlose Bestandsaufnahme vor Ort
  • Erstellung eines unverbindlichen Angebots
  • Beratung zum Thema Prävention und Anfahrschutzsysteme
  • Bei nicht reparablen Stützen arbeiten wir mit kompetenten Partnern zusammen, die den Austausch übernehmen

Die Entstehung

Das ROS System verdankt seine Entstehung einem Problem. Ein niederländisches Versandlager in Oosterhout hatte eine hohe Rate von Beschädigungen an ihren Palettenlagern, verursacht durch Gabelstapler. Dies verursachte laufend Betriebsunterbrechungen und Reparaturkosten.
Das Distribution-Center suchte nach einer Möglichkeit, die Kosten zu reduzieren und beauftragte Hans Slavenburg, einen Ingenieur spezialisiert auf Stabilitätskonstruktionen, eine Lösung auszuarbeiten.
Hans Slavenburg entwickelte und patentierte eine Methode zur Reparatur der beschädigten Stützen.

ROS ist vertreten in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, Niederlande, Belgien, Ungarn, Südafrika und der USA.